• More about us

    Harry Dabbs

Der Sattel

Komfort und Verbindung sind leicht zu finden mit einem Sattel von Harry Dabbs.
How we met
„A perfect combination of innovation and craftmanship.“
Harry Dabbs

Personalisiere deinen Sattel.

Unsere Sättel werden von Qualifizierten Fachkräften hergestellt, die moderne Technologie mit traditionellen Methoden verbinden, um daraus einen ausgezeichneten Sattel zu produzieren. Wir garantieren für alle unsere traditionellen Holz – Federstahl – Bäume ein ,,Sattelleben” lang. Die Bäume werden in unseren Hallen handgemacht, genau wie dei Sättel.

Viele unserer Sättel können personalisiert werden, indem Lackleder am Efterspiegel, oder bunte Keder und Nähte eingearbeitet werden. Warum mit der Masse schwimmen, wenn man seinen individuellen Sattel designen kann.

Der Effterspiegel

Um deinen Sattel zu personalisieren bieten wir eine Auswahl zur Gestaltung des Effterspiegels. Es kann zwischen Lackleder, Swarovski ,,Sternenstaub”, einzelnen Steinen, Carbon oder Tweed Stoff Optik gewählt werden.

Nähte

Jerder Sattel wird behudsam mit unserem ausgewählten Faden genäht.

Lackleder Farben

Schwarz, Braun, Caramell, Kirschrot, Kobalt Blau, Grau, Milky Way (Weiss) und schwarzes Kriko.

Leder Arten

Glattleder, italienisches Kalbsleder, Memel (Schweinsgenarbt).

Farben: Schwarz, Dunkelbraun und Hellbraun
  • Der Effterspiegel

    Um deinen Sattel zu personalisieren bieten wir eine Auswahl zur Gestaltung des Effterspiegels. Es kann zwischen Lackleder, Swarovski ,,Sternenstaub”, einzelnen Steinen, Carbon oder Tweed Stoff Optik gewählt werden.
  • Nähte

    Jerder Sattel wird behudsam mit unserem ausgewählten Faden genäht.
  • Lackleder Farben

    Schwarz, Braun, Caramell, Kirschrot, Kobalt Blau, Grau, Milky Way (Weiss) und schwarzes Kriko.
  • Leder Arten

    Glattleder, italienisches Kalbsleder, Memel (Schweinsgenarbt).

    Farben: Schwarz, Dunkelbraun und Hellbraun

Die perfekte Passform

Der Sattelbaum als das ,,Skelett” des Sattels gibt die Form, der sich das Leder anpasst. All unsere Bäume werden in unseren Hallen handgearbeitet. Sie bestehen aus 5 bis 7 Schichten Holz aus Finnland. Dieses qualitativ hochwertige Holz wird mit Kleber unter Hitze in eine Form gepresst um den richtigen Schwung für den Baum zu bekommen. Der Baum wird über seine ganze Länge mit Metallstreifen gefestigt; anschliessend werden hitze gehärtete Kopfeisen und Sturzfedern befästigt. Alle Metallteile werden per Hand mit dem Holz venietet.

Dadurch, dass wir Holzbäume verwenden, ist unsere Produktion sehr flexibel und Änderungen können vorgenommen werden, anders als bei Kunststoff Bäumen, die sehr Starr und fest sind, wenn sie einmal geformt wurden. Im nächsten Schritt wird der Sitz gemacht; Die Grundform wird durch das Bespannen des Baums geschaffen. Dies wird mir längs und quer gespannten Neylon Gurten durchgeführt.

Die Art der Begurtung bestimmt wo der Reiter später sitzt; das trifft speziell auf den tiefen Sitz mit hoher Effterkante zu. Die Sitzposition ist entscheidend um den Reiter ausbalanciert über die Bewegung des Pferdes zu setzen. Wenn der Baum fertig bespannt ist wird die Matratze aufgetragen und in Form geschnitten. Danach kann der Sitz mit Leder bespannt werden.

Die kleinen Taschen (das Leder, welches die Sturzfedern abdeckt) werden angefertigt, mit dem Sitzleder zusammengenäht und der Sitz entgültig übergespannt. Nachdem der Sitz fertig ist befestigen unsere Sattler die grossen Taschen und die Untertaschen, bringen die Gurtstrippen an und arbeiten die Pauschen ein. Abschliessend werden die Kissen zugeschnitten, genäht, gepolstert und mit Leder überzogen. Das Leder wird mit der Hand aufgenäht, bevor die Kissen unter den Sattel gezogen werden. Bei Harry Dabbs verfolgen wir eine zukunftsorientierte und flexible Herstellung. Duche die ganze Produktion hindurch werden unsere Sättel strengen Qualitäts kontrollen unterzogen.

Es ist möglich veränderungen in jedem Herstellungsschritt vorzunehmen um Ihren Sattel für Sie und Ihr Pferd perfekt zu machen.
Der Sitz bringt den Reiter in die richtige Position.
Der flexible Holz – Federstahl – Baum liegt auf dem langen Rückenmuskel (Longissimus Dorsi).
Das ,,Performance Panel” ist im hinteren Bereich so geformt, dass sich das Pferd frei bewegen Kann und die Lendenregion frei bleibt. Dies erlaubt dem Pferd sich freier zu bewegen und unterstützt die Hinterhandaktivität.

Laminated wood tree with metal springs which flex for comfort

The unique panel and head design frees up the Trapezius muscle and allows increased movement of the Scalpular (shoulder)

  • Der Sitz bringt den Reiter in die richtige Position.
  • Der flexible Holz – Federstahl – Baum liegt auf dem langen Rückenmuskel (Longissimus Dorsi).
  • Das ,,Performance Panel” ist im hinteren Bereich so geformt, dass sich das Pferd frei bewegen Kann und die Lendenregion frei bleibt. Dies erlaubt dem Pferd sich freier zu bewegen und unterstützt die Hinterhandaktivität.
  • Laminated wood tree with metal springs which flex for comfort

  • The unique panel and head design frees up the Trapezius muscle and allows increased movement of the Scalpular (shoulder)

Anschrift:

Mehr Information?

Contact

Harry Dabbs
De Kouwenberg 2
5011 XD Tilburg

Niederlande

Tel: +31 6 1847 5001
info@harrydabbs.de
Für weitere Informationen und um den Harry Dabbs Händler in ihrer Nähe zu finden füllen Sie bitte das unten stehende Kontaktformular aus.